Building a Successful Training Camp for Your Coaching Business

Aufbau eines erfolgreichen Trainingslagers für Ihr Coaching-Geschäft


Überlegen Sie, Ihr Angebot um ein Trainingslager zu erweitern? Ein Camp ist eine einmalige Gelegenheit für Sie Bindung zu Sportlern stärkenrekrutiere neue Athleten für dein Team und lerne von anderen Trainern, während du deine Just-in-Time-Coaching-Fähigkeiten verbesserst.

Bei No Limits Endurance Coaching bezeichnen wir unser Flaggschiff-Triathlon-Trainingslager in Lake Placid als „Sommercamp für Erwachsene“. Während wir unseren Athleten ein strenges Training einplanen, sorgen wir auch für viel Zeit für Spaß und Kameradschaft.

Trotz der Vorteile ist ein Trainingslager viel Arbeit zu organisieren und auszuführen, daher ist es wichtig, den Wert eines Trainingslagers für Ihr Coaching und Ihr Geschäft zu durchdenken. Dieser Artikel soll bei diesem Prozess helfen, indem er die wichtigsten Schritte bei der Entwicklung eines Trainingslagers identifiziert.

Sicherheit

Beginnen Sie Ihre Planung mit einem Sicherheitsdenken. Einige Hauptaspekte sind das Gelände und die Bedingungen, medizinische Einrichtungen, Notfallplanung, Sicherheitspersonal und Versicherungen.

Recherchieren Sie, um eine sichere Umgebung für Ihre Athleten zu schaffen. Können Sie zum Beispiel an kritischen Stellen auf den Strecken, die Sie benutzen werden, Hilfe leisten? Ist das Wetter für das Training während der Jahreszeit, in der Sie das Camp veranstalten, förderlich? Gibt es im Notfall ausreichend medizinische Hilfe? Benötigen Sie engagiertes medizinisches Personal, Rettungsschwimmer und dergleichen?

Schützen Sie Ihr Unternehmen auch vor unvorhergesehenen Notfällen, indem Sie eine Veranstaltungsversicherung abschließen. Wenn Sie bereits eine Haftpflichtversicherung haben, wenden Sie sich an Ihren Spediteur. Möglicherweise sind Sie bereits versichert, oder sie können Ihnen möglicherweise eine Police zu einem erschwinglichen Preis ausstellen.

Wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren nationalen Dachverband. Zum Beispiel sanktionieren wir unser Triathlon-Trainingslager in Lake Placid durch USA Triathlon, das eine kostengünstige Versicherung für die Veranstaltung bietet. Darüber hinaus haben wir einen vom USA-Triathlon genehmigten Club, der eine zusätzliche Versicherungsebene für Gruppentraining und eine Dachhaftpflichtversicherung bietet.

Sportler

Ein erfolgreiches Camp dient einer bestimmten Gruppe von Athleten, die an ähnlichen Zielen arbeiten möchten. Identifizieren Sie zunächst den Zielsportler, um eine positive Erfahrung für alle zu gewährleisten. Ihr Zielsportler kann in einem oder mehreren der folgenden Bereiche definiert werden:

  • Sport – Dies kann ein Camp für Multisportler oder eine Einzelsportart wie Laufen oder Radfahren umfassen.
  • Distanz – Ihr Camp kann spezifisch auf die Trainingsanforderungen von Kurz- oder Langstreckenathleten oder Variationen dieser Kategorien ausgerichtet sein.
  • Niveau des Athleten – Werden Sie allen oder einem bestimmten Leistungsniveau gerecht? Unserer Erfahrung nach ist es möglich, mehrere Leistungsstufen zu bedienen, aber Sie benötigen genügend Personal, um diese verschiedenen Stufen zu leiten.
  • Spezifische demografische – möchten Sie eine bestimmte Bevölkerungsgruppe unterstützen, z. B. ein Frauen- oder Jugendcamp?

Sobald Sie wissen, für wen das Camp ist, überlegen Sie, wie viele Athleten Sie akzeptieren. Dies wirkt sich auf andere Entscheidungen aus, wie z. B. die Anzahl der benötigten Mitarbeiter, Unterkunft, Verpflegung usw.

Zu guter Letzt, was ist der Zweck des Camps für diese Athleten? Arbeiten Sie an allgemeinem Training, Skills-Training, rennsport- oder kursspezifischem Training oder einer Kombination dieser oder anderer Ziele? Athleten werden Camps danach in Betracht ziehen, wie sie ihnen und ihren Zielen dienen, daher ist es hilfreich, wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, was die Trainingsziele sind, wenn Sie das Camp vermarkten.

Unser Triathlon-Camp in Lake Placid wurde entwickelt, um 70,3- und 140,6-Triathleten bei der Vorbereitung auf ein hügeliges Langstrecken-Event, insbesondere den IRONMAN Lake Placid, zu unterstützen. Das Camp ist darauf ausgelegt, die Fitness zu fördern und beinhaltet gleichzeitig eine erhebliche Bildungskomponente. Wir betreuen Athleten, die Studenten des Sports werden wollen.

Richten Sie ein Nachrichtensystem ein, um die Athleten über Camp-Events auf dem Laufenden zu halten. Wir verwenden hauptsächlich E-Mail-Newsletter vor dem Camp, einschließlich Links zu einem digitalen Reiseplan, der in Echtzeit aktualisiert werden kann, Kontaktinformationen, Routen und so weiter. Während des Camps machen wir Ankündigungen und Erinnerungen in der Campzentrale, da unser Camp relativ klein ist.

Möglicherweise möchten Sie dennoch ein Just-in-Time-Messaging-System mit Textnachrichten oder einer Gruppenchat-App wie WhatsApp einrichten. Textnachrichten können sich als am einfachsten erweisen, da die Teilnehmer dafür keine separate App herunterladen müssen.

Miete & Dauer

Wo werden Sie das Camp veranstalten und was bietet dieser Ort in Bezug auf Sicherheit, Zugang, geeignetes Gelände und Bedingungen, Schönheit und andere attraktive Eigenschaften? Von allen Faktoren ist die Sicherheit von größter Bedeutung, einschließlich der Sicherheitsfunktionen für Gruppe Ausbildung.

Wenn Camper beispielsweise auf öffentlichen Straßen fahren, sind diese Straßen sehr stark befahren? Wenn ja, ist dies möglicherweise kein idealer Standort. Wenn Sie Anfängersportler beherbergen, wählen Sie weniger technische Strecken aus, um sicherzustellen, dass die Athleten die richtigen Fähigkeiten haben, um im Gelände zu lernen?

Account auch für den Zugriff. Sind die Strecken öffentlich zugänglich oder benötigen Sie Genehmigungen? Wenn Sie beispielsweise ein Trailrunning-Camp planen, benötigen viele öffentliche Landverwaltungsbehörden eine Genehmigung. Während sich die Wanderwege auf öffentlichem Land befinden können, gelten für dieses Land Vorschriften. Die Größe Ihres Lagers kann sich auf die Notwendigkeit von Genehmigungen auswirken. Bevor Sie sich für einen Standort entscheiden, sollten Sie Ihre Hausaufgaben machen.

Sobald Sie sich für einen geografischen Standort entschieden haben, können Sie darüber nachdenken, wo Sie das Hauptquartier für Ihr Camp aufstellen werden. Wir haben Hotels sowie Mietwohnungen genutzt. Wir veranstalten ein kleineres Camp und bevorzugen die Möglichkeit, eine enge Gemeinschaft zu schaffen. Daher finden wir, dass das Mieten von Häusern für unsere Zwecke am besten geeignet ist.

Allerdings haben wir unser erstes Camp über ein Hotel veranstaltet, was einiges an organisatorischer Logistik erleichtert hat. Für Ihr erstes Mal finden Sie also möglicherweise ein Hotel, das einfacher zu verwalten ist als eine Teamunterkunft. Die meisten Hotels werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine Blockrate anzubieten. Aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie durch ein Hotel gehen, wird Ihnen alles in Rechnung gestellt: Zugang zu Konferenzräumen, AV-Ausrüstung und mehr.

Berücksichtigen Sie schließlich die Lagerdauer. Wir bieten sowohl zweitägige als auch viertägige Optionen für unser Lake Placid Camp an. Das viertägige Camp bietet erweitertes Lernen und Kliniken, während das zweitägige Camp Athleten unterstützen soll, die ein unterstütztes Trainingswochenende auf dem Kurs haben möchten.

Mitarbeiter

Die Personalauswahl basiert auf der Anzahl der Athleten, die Sie bedienen, dem Fokus des Camps und der Sicherheit. Wie ich bereits erwähnt habe, konzentriert sich unser Lake Placid Camp auf eine lehrreiche Erfahrung, daher haben wir mindestens 5 Trainer, zusammen mit zusätzlichem Hilfspersonal, die auf verschiedene Weise helfen, wie z. Unser Camp ist mit 25 Athleten ausverkauft. Wir haben fünf bis sechs Trainer, drei bis vier Helfer/SAG-Betreuer und einen Koch. Unser Ziel ist es, ein personalisiertes Erlebnis zu bieten, daher tendieren wir zu einem engen Verhältnis von Personal zu Campern.

Bestimmen Sie von dort aus, wie viel Sie dem Personal bezahlen, da sich dies auf die Preise des Camps auswirkt. Die Bezahlung kann vom Erfahrungsniveau, der Art/Dauer des Beitrags oder einer Kombination dieser Faktoren abhängen. Ich bezahle Trainer basierend auf diesen Faktoren und einem Prozentsatz der Gewinnbeteiligung. Generell setzen wir keine Freiwilligen ein. Obwohl ich in einigen Fällen mit der Hilfe unserer Verpflegungsstation getauscht habe, indem ich kostenlose Mahlzeiten oder Unterkunft im Gegenzug für die Besetzung einer Verpflegungsstation für den Tag zur Verfügung gestellt habe. Alle Mitarbeiter erhalten für die Dauer des Camps kostenlose Unterkunft und Verpflegung, zusätzlich zu einem etwaigen Stipendium, das sie erhalten.

Preisgestaltung

Mit den oben genannten Details können Sie einen Preispunkt festlegen. Es ist hilfreich, die aktuellen Marktpreise für ähnliche Camps zu recherchieren. Als nächstes sollten Sie Ihre prognostizierten Kosten zusammenrechnen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Personal (häufig die bedeutendsten Kosten), Essen, Unterkunft, Beute oder andere Werbegeschenke, Versicherungen und alles andere. Stellen Sie sicher, dass Sie einen zusätzlichen „Notfall“-Fonds hinzufügen.

Kehren Sie zur voraussichtlichen Anzahl der Athleten zurück, die Sie bedienen werden, und bestimmen Sie die Kosten pro Athlet für die Teilnahme am Camp. Vergessen Sie nicht, sich und das Geschäft zu bezahlen!

Camps sind unserer Erfahrung nach keine nennenswerte Einnahmequelle. Sie sind jedoch eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Gemeinschaft Ihres Teams zu stärken (Verbesserung der Bindung) und neue Athleten zu rekrutieren. Normalerweise nehmen wir nach jedem Camp mindestens ein bis zwei neue Athleten an Bord. Das heißt, der Wert geht über den Gewinn hinaus, der für dieses bestimmte Lager erzielt wurde.

Das Training!

Nun zum spaßigen Teil: dem Training! Gestalten Sie die Trainingseinheiten und halten Sie Ihren erklärten Zweck für das Camp im Vordergrund. Strukturieren Sie jeden Tag als eine Teilmenge dieses übergeordneten Trainingsziels. Vielleicht ist ein Tag für Geschicklichkeitsarbeit ausgelegt, während ein anderer Tag für Muskelausdauer ausgelegt ist.

In der Regel beinhalten wir täglich zwei primäre Trainingseinheiten mit einem gemeinsamen Trainingsziel wie Ausdauer, Muskelausdauer, Geschicklichkeit oder Kraft. Für unsere viertägigen Camper bieten wir auch kompetenzbasierte Schulungen für Fahrradhandhabung, Laufübungen und Schwimmübungen im offenen Wasser an.

Erstellen Sie Sitzungen, die sind Spaß für Gruppen. Zum Beispiel machen wir 200-Meter-Paarstaffeln für unsere Camper. Wir erhalten ihre Schwimmtempoinformationen vor dem Camp und paaren sie dann, um meist gleich große Gruppen zu bilden. Dann fahren wir Rennen!

Post-Training

Das vielleicht wichtigste Merkmal nach dem Training ist das Essen. Tatsächlich kann Essen nach der Sicherheit der wichtigste Teil Ihres Lagers sein. Obwohl nicht alle Camps Essen beinhalten, empfehle ich Ihnen dringend, mindestens ein paar Teammahlzeiten während Ihres Camps einzuplanen. Das Teilen von Mahlzeiten schafft eine starke Teamatmosphäre und bietet die Möglichkeit, sich zu entspannen, während Sie die Ereignisse des Trainingstages teilen. Unsere Camper haben auch die Möglichkeit, Schulter an Schulter mit den Trainern zu sitzen und alle Fragen zu stellen, die sie wollen.

Sie werden eine Gruppe sehr hungriger Athleten haben. Bieten Sie Ihren Athleten gesunde und nahrhafte Optionen sowie einige Leckereien. Wir benutzen ein Koch, um unser Camp zu bewirten, mit dem zusätzlichen Bonus, dass er auch Mitglied unseres Teams ist. Andere Optionen sind Catering, Essen in lokalen Einrichtungen oder das Teilen der Kochaufgaben unter den Mitarbeitern. Für letzteres jedoch werden Sie und Ihre Mitarbeiter es sein BELEBT. Wenn also jemand aus Ihrem Team kocht, sollte das die Hauptaufgabe des Tages sein. Je größer die Gruppe, desto wahrscheinlicher werden Sie diesen Job auslagern wollen.

Unsere Nachschulungszeit umfasst auch Bildungspräsentationen, die von unseren Trainern oder eingeladenen Experten geleitet werden. Diese Sitzungen sind in gewisser Weise mit dem Schwerpunkt des Camps verbunden. Wir bieten Sitzungen zu körperlichen und geistigen Aspekten von Training, Energieversorgung, Ernährung und Flüssigkeitszufuhr und mehr.

Experten oder Profisportler können für einige Camper ein Anziehungspunkt sein. Wenn Sie Gastredner einladen möchten, vergessen Sie nicht, dies in die Kosten Ihrer Preisgestaltung einzubeziehen.

Ein Trainingslager zu veranstalten ist ein arbeitsintensives Unterfangen. Es gibt viele Momente, in denen ich frage, ob wir unsere Trainingslager fortsetzen sollen. Aber sobald ich im Camp bin: Ich liebe es! Ich genieße es, mich über einen längeren Zeitraum mit Athleten zu verbinden. Wir beobachten, wie die Athleten während des gesamten Camps wachsen, was besonders lohnend ist. Es gibt auch Vorteile für Ihr Unternehmen in Form von Athletenbindung und Geschäftsentwicklung. Aber vielleicht ist mein Lieblingsteil des Camps die Gelegenheit, mit meinen Trainerkollegen in Kontakt zu treten. Wir lernen voneinander, lachen viel und arbeiten zusammen, um ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis für alle zu schaffen.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published.